Ruth Sachse | Kunst der Gegenwart

Harzburger Weg 7b
22459 Hamburg  

Telefon: +49 - 171 - 644 27 03
E-Mail: art@galerie-ruth-sachse.de
Öffnungszeiten siehe Webseite


Webseite besuchen
Aktuelle Ausstellung:

von 23.03.21 bis 30.04.21

Martin Praska : Vom Weg abgekommen (Salon)

Malerei,

Zum Imperialisten

„Die Skizze eines jungen Mannes von Albrecht Dürer (1471 – 1528), der nichts dafür kann.
Um diese Zeit war Kolumbus gerade unterwegs nach Indien. Bekanntermaßen ist er vom Weg abgekommen, was eine Lawine von – na sagen wir recht ambivalenten – historischen Folgeereignissen auslöste. Darunter die Vorherrschaft des „weißen Mannes“ auf einem ihm fremden Kontinent.
Aber ich will nichts gesagt haben. Im Vordergrund übrigens, quasi als Skizze über der Skizze: Ein Segelschiff. Die Santa Maria.
PS: Tatsächlich war Kolumbus, als Dürer die Potraitskizze fertigte, eben bereits auf seiner vierten Reise (1502 – 1504) zwischen Honduras und Panama.“   (Martin Praska)

Abb. 1: Martin Praska, Der Imperialist (nach Dürer), 2021, Acryl u. Öl/Segeltuch, 120 x 100 cm
Abb. 2: Martina Praska, Was ziehe ich an? (nach Dürer), 2021, Acryl u. Öl/Segeltuch, 120 x 100 cm