EMOSSAO | Design Store and Art Gallery

Eröffnung: Freitag, 17. Mai | 18 Uhr

Buchpräsentation und Ausstellungseröffnung

 

Die Publikation „WINDING WALLS“ ist eine Zusammenstellung mehrerer ortsspezifischer Interventionen, bei denen sich Sebastian Severin mit räumlichen Transformationsprozessen auseinandergesetzt hat. 

Mittels Baustoffen, die er aus Decken und Wänden geschnitten hat, sind kinetische Plastiken entstanden, die auf die Variabilität von Architektur verweisen, dynamische Raumerfahrungen ermöglichen und zur Interaktion einladen. 

Die in der Ausstellung gezeigten Arbeiten zeichnen sich durch eine Umformung von Objekten im Sinne einer Reduktion auf ihre Grundstrukturen aus. 

Indem das Volumen von Alltagsgegenständen zerlegt wird und materielle Strukturen aufgebrochen werden, ergeben sich Leerstellen, die der Imagination neue Perspektiven eröffnen. 

Sebastian Severin
WINDING WALLS
17.05.19  -  29.06.19